Der Untersetzer!

Thema / Kategorie: 
Beschreibung: 

Endlich habe ich es geschafft einen Untersetzer für unsere große Karaffe zu basteln. Doch als ich mit den Bügelperlen fertig war und den Untersetzer ausprobiert habe, war es noch immer ziemlich laut beim Aufsetzen. Mein Liebster kam auf die Idee, dass ich durch ein Häkelquadrat das Geräusch dämpfen könnte und voliá es funktioniert einwandfrei. Ich bin richtig happy damit und es sind noch weitere kleinere Untersetzer für Gläser in Planung! :)

 

Viel Spass beim Nachmachen!

Material: 

Bügelperlenuntersetzer:

Hama Bügelperlen Midi

Farben:
01 Weiß
08 Blau
17 Grau
18 Schwarz
27 Beige
31 Türkis
46 Pastellblau 

 

Benötigtes Werkzeug:

- Bügeleisen
- Backpapier
- Stumpfe Wollnadel
 

Häkelquadrat:

Meist kaufe ich Catania auf Ebay. Mit ein wenig Glück kann man schon günstige Sammelpackungen machen und somit Versandkosten sparen.

Hier verwendetes Garn ist Schachenmery Catania
Farben: 192 Weinrot 
Gekämmt, gasiert und mercerisiert
100% Baumwolle <3
Die Wolle hat eine Lauflänge von 125m auf 50g
Bei 40 Grad waschbar
Empfohlene Nadelstärke 2,5 - 3,5 mm/ US 2 - 4.
Hier verwendete Nadelstärke 3,5 mm
 

Benötigte Fähigkeiten:

Fadenring (Magic ring)KettmaschenLuftmaschenStäbchen
(Falls die Videos im neuen Fenster nicht funktionieren - dann im neuen Fenster einfach oben auf "Website" klicken)

Anleitung: 

 

Bügelperlen:

Hama Bügelperlen nach Vorlage stecken und bügeln. Falls Du das noch nicht kennst, siehe: "Was sind Bügelperlen?"! Dort steht genau beschrieben, wie man mit Bügelperlen arbeitet.

Enstehung des Motivs:


  

 

Häkelquadrat:

Du möchtest Häkeln lernen? Dann klicke hier

Das Häkelquadrat ist ein einfaches Granny Square (auch Basic Granny genannt). Hier findest Du die Häkelschrift von einem Basic Granny Square. Beachte unten den Tipp, der ist in der Häkelschrift nicht eingezeichnet.


Schriftliche Anleitung:

Ich arbeite mein Granny in Runden.

0. Einen Fadenring (Magic Ring)

1. In den Fadenring drei Luftmaschen (ersetzt das 1. Stäbchen); zwei Stäbchen;  *drei Luftmaschen; drei Stäbchen*  - von * bis * 3x wiederholen; mit einer Kettmasche in die oberste Luftmasche die Runde schließen

TIPP: Damit man den Faden jetzt nicht abschneiden und wieder neu einfädeln muss, einfach zwei Kettmaschen in die nächsten zwei Maschen, um zum nächsten Luftmaschenbogen zu gelangen. Die Kettmaschen sieht man am Ende nicht. 

2. In den Eckluftmaschenbogen 3 Luftmaschen (ersetzt das 1. Stäbchen) 2 Stäbchen; 3 Luftmaschen; 3 Stäbchen; 1 Luftmasche; * in den nächsten Eckluftmaschenbogen 3 Stäbchen; 3 Luftmaschen; 3 Stäbchen; 1 Luftmasche*  - von * bis * 3x wiederholen; mit einer Kettmasche in die oberste Luftmasche die Runde schließen

Wieder zwei Kettmaschen in die nächsten zwei Maschen, um zum Eckluftmaschenbogen zu gelangen.

3. In den Luftmaschenbogen 3 Luftmaschen (ersetzt das 1. Stäbchen) 2 Stäbchen; 3 Luftmaschen; 3 Stäbchen; 1 Luftmasche; * 3 Stäbchen in den Luftmaschenbogen der Vorrunde; 1 Luftmasche; 3 Stäbchen in den Eckluftmaschenbogen; drei Luftmaschen; 3 Stäbchen; 1 Luftmasche*  - von * bis * 3x wiederholen; mit einer Kettmasche in die oberste Luftmasche die Runde schließen

Wieder zwei Kettmaschen in die nächsten zwei Maschen, um zum nächsten Eckluftmaschenbogen zu gelangen.

Das kann nun unendlich weiter gehen.  In den Eckluftmaschenbögen, um eine Ecke zu häkeln: 3 Stäbchen; 3 Luftmaschen; 3 Stäbche; 1 Luftmasche. In den einfachen Luftmaschenbögen dazwischen: 3 Stäbchen; 1 Luftmasche. 

Hier habe ich jetzt 7 Runden gearbeitet 

Vorlage: 

Die Vorlage für den Anker findest Du hier ( unten Links auf dem Bild)! Ich habe oben den Ring ein wenig dicker gemacht. Hinzu habe ich noch ein Seil um den Anker gesteckt. Das drumherum habe ich mir ausgedacht. Siehe Bilder oben. 

Weitere Dekovorlagen findest Du hier auf meiner Dekovorlagen Pinnwand.  

 

Viel Spass!

Eure Becci Oh

 

 

Über die Autorin

weitere Projekte von mir

Nov 26, 2014
[totalcount]
[comment_count]
Dez 17, 2014
[totalcount]
[comment_count]
Okt 05, 2014
[totalcount]
[comment_count]